01.09.2019

Leistungsabzeichen

Endlich war es wieder soweit.
Dieses Jahr fuhren 6 Junghelferinnen und Junghelfer aus unserem Ortsverband nach Oelde, um dort die Prüfung für das begehrte Leistungsabzeichen abzulegen. Begleitet von 2 Jugendbetreuern machen sich alle 8 um 6.30 Uhr auf den Weg.

Die Landesjugend NRW hat sich dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen. Alle Teilnehmer wurden in den 4 Jahreszeiten Park in Oelde eingeladen. Dort wurden die praktischen Prüfungsaufgaben im Park verteilt aufgebaut.
Nach der theoretischen Prüfung, ging es auch direkt mit der Praxis weiter. 4 unserer Junghelfer durften die Aufgaben für das Bronxe Abzeichen absolvieren. Hier mussten die sie unter anderem Stiche und Bunde vorführen, Leiterteile zusammen stecken, Holzwerkzeug benennen und eine Person auf der Rettungstrage einbinden.
2 unserer Junghelfer trauten sich zum ersten mal die Prüfung in Silber abzulegen. Nach der etwas schwierigeren Theorieprüfung, hieß es ran an die Praxis.

Hier waren die Aufgaben etwas anders aufgebaut, die Junghelfer sollten unter anderem eine Person mit Hilfe einer Löschdecke löschen, Leiterteile zusammen stecken und aufrichten sowie diverse Werkzeuge zur Holz, Gestein und Metallbearbeitung.

Im Bereich Kartenkunde hieß es dann sich zurecht und Koordinaten finden. Weitere Stiche und Bunde mussten ebenfalls vorgeführt werden.

Wir bedanken uns bei unserem Jugendbetreuerteam und gratulieren allen Teilnehmer zum Bestandenen Bronxe Abzeichen und zum ersten mal in unserem Ortsverband zum Bestandenen Silverabzeichen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: