06.12.2013

Jugend-Weihnachtsfeier 2013

Die THW – Jugendgruppe aus Bergheim hat dieses Jahr eine Weihnachtsfeier der besonderen Art gefeiert.

 

Bei der Politischen Bildungsfahrt nach Berlin im Herbst 2013, lernte die Jugendgruppe aus Bergheim einige neue Kameradinnen und Kameraden aus anderen Ortsverbänden kennen.

Unteranderen auch die THW- Jugendgruppe aus Siegen. Die Jugendlichen haben sich so gut verstanden dass in Berlin viel gemeinsam unternommen wurde.

Bei der Planung der Jugendweihachtsfeier der Jugendgruppe aus Bergheim, entschloss sich der Jugendbetreuer  Benjamin Lorenz mit Sarah Knop kurzerhand auch die Jugendgruppe aus Siegen zur der Weihnachtsfeier vom 06.12 bis einschließlich zum 08.12 einzuladen.

Nach kurzer Absprache mit den Jugendbetreuern Gabi Grosser und Michel Phillip aus Siegen, wurde die Weihnachtsfeier ausführlich geplant. Damit der Ortsverband Bergheim Schlafplätze für  mehr als 35 Personen anbieten konnte, musste der ganze Ortsverband umgeräumt werden. Aus dem Großen Ausbildungsraum wurde der schlafplatz der Jungs, hier wurden alle Tische und Stühle in der Fahrzeughalle zwischen gelagert, auch alle Tische und Stühle aus dem Jugendraum mussten wichen, hier entstand der Schlafplatz der Mädchen. Damit auch alle 35 Junghelferinnen und Junghelfer sowie Die Jugendbetreuer und Aktive Helfer gemütlich zusammen Essen und beisammen sitzen konnten, musste Spint Raum mit 35 Spint schränken gelehrt werden. Durch das Malteser Elsdorf wurde der Ortsverband mit Hochbetten versorgt.

Am Freitagabend übernahm die Pizzeria La Strada Bedburg die Verpflegung mit 15 Familien Pizzen.

Der Junghelfer André Fickert ließ es sich nicht nehmen von der politischen Bildungsfahrt ein Video zu erstellen von 2 Stunden Länge, wo er das Videotagebuch und Bilder zusammen schnitt, und es seinen Kameradinnen und Kameraden zu präsentieren.

Das erste Ziel am Samstagmittag nach dem gemeinsamen Frühstück war der Lentpark Köln mit seiner großen Schlittschuhbahn. Hier konnten sich alle sportlich sowie auch im Teamwork besser kennenlernen. Anschließen wurden mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln die Kölner Weihnachtsmärkte besucht.  Am Abend zauberte  die Küchenfee Petra Knop ein fantastisches Essen.

Natürlich musste m Sonntag nach dem köstlichen Frühstück weder alles im normal Zustand gebracht werden. Ganz nach dem Motte „ Viele Hände Schnelles Enden“ halfen alle Junghelferinnen und Jungehelfer sowie alle Betreuer und Aktiven Helfern den Ortsverband Bergheim schnellst möglich wieder Aufzuräumen.  Am Mittag wurde dann der Ortsverband Siegen verabschiedet.

Wir bedanken uns auf diesen weg bei Allen beteiligten für die großartige Hilfe.

Karin Schapa , Gabi Grosser,  Michael Phillip,  Sarah Knop,  Nadja Knop,  Petra Knop, Harald Knop, Markus Poweleit,  Nancy Lehmann, Thorsten Reuter,  Steffen Hering, Oliver Wolf, Markus Adams, Malteser Elsdorf,  THW – OV Köln Nord-West  THW – OV Nörvenich  und allen weiteren Angehörigen.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: