15.10.2017

Bezirkswettkampf 2017

Hurra! Hurra! Ein Pokal ist wieder da.

In den letzten 6 Wochen hat sich die THW Jugendgruppe Bergheim intensiv unter der Leitung, Betreuung und Ausbildung von unserem Jugendbetreuer Team Benjamin Lorenz, Dunja Kurth und Marcel Kurth auf den Bezirkswettkampf 2017 vorbereitet. Um heute gegen 6 weitere Jugendgruppen aus dem GFB Aachen und Köln an zu tretten.

Zu den gestellten Aufgaben gehörten neben dem Erkunden der Wettkampfbahn und einem Tunnel auch der Aufbau der Beleuchtung und Aufbau einer schiefen Ebene zum Transport der Gerätschaften.
Zum anheben eines schweren Schachtdeckels wurde aus dem EGS (Einsatz-Gerüst-System) ein Dreibock gebaut um mittels leinenstrop und Kettenzug den Deckel anzuheben. Ein weiterer Teil zum Wettkampf war es einen gestolperten Junghelfer zu betreuen und über die schiefene Ebene den Sanitätern zu übergeben. In der Holzbearbeitung würde aus Kanthölzern und Gewindestange ein drei stufiger Unterlegkeil angefertigt, um die schweren Schachtdeckel abzulegen und sich einer Geheimnisvollen Aufgabe zu witmen.

Wir Gratulieren unserer Jugendgruppe Bergheim zum erfolgreichen 2 Platz. Und wünschen den Sieger der Ortsjugendgruppe aus dem OV Bad Honnef viel Kraft und ein gutes gelingen beim Landeswettkampf 2018.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: